Metabolic Bone Disease

„Metabolic Bone Disease“ (MBD) heißt soviel wie metabolische (den Stoffwechsel betreffende) Knochenerkrankung. Dabei handelt es sich um einen Sammelbegriff für verschiedene Erkrankungen, die sich im Mineralstoffwechsel des Knochens manifestieren und zu unterschiedlichen Krankheitsbildern des Skelettes führen. Typische Symptome sind: Panzerdeformationen mit starker Abflachung des Panzers (siehe Foto), unphysiologisch lateral abgespreizte Hintergliedmaßen und Deformation des Oberschnabels.


Verschiedene Ursachen, die oft auch in Kombinationen auftreten, kommen für diese Erkrankung in Frage: Vitamin-D-Mangel durch ungenügenden Gehalt in der Ernährung oder Infolge UV-B-Lichtmangels, Imbalancen im Vitamin-D-Stoffwechsels durch Nierenerkrankungen oder Erkrankungen der Nebenschilddrüse, Kalzium-Mangel in der Nahrung oder Fehlen von Kalziumquellen zur freien Aufnahme wie z. B. Sepiaschalen. Auch zu schnelles Wachstum infolge übermäßiger Energie-und Proteinzufuhr kann als Ursache infrage kommen.


Um einer Knochenerkrankung vorzubeugen, sollten die Tiere eine ausgewogene Ernährung erhalten und zudem genügend Möglichkeiten, Sonne zu tanken, haben. Eine Heilung ist nicht möglich.

Kontakt

Tierarztpraxis Dr. Renate Lorenz Oberhofer Weg 68
12209 Berlin - Lichterfelde
(030) 711 63 57 praxis@tier-arzt.berlin